ARCSABER FB

Badminton Laboratory: Schläger-Test YONEX Arcsaber Flash Boost (FB)

badminton laboratory, yonex racket-test 2014, yonex arcsaber flash boost

Der relativ ausgewogene YONEX Arcsaber FB ist mit unter 80g Rahmengewicht ein revolutionäres Leichtgewichtsracket, das herausragende Qualitäten bei Schwunggeschwindigkeit und Racket Handling bieten soll.

Der 2014er YONEX-Racket-Test der “BADLAB Schläger-Truppe” konnte dieses Herstellerversprechen im Test eindrucksvoll bestätigen! Für sehr viele Testerinnen, war das ihr Lieblingsracket für Doppel und/oder Einzel. Aber auch bei den Herren war der Arcsaber FB erste Wahl für das Doppel, weil er trotz sehr niedrigem Gewicht eine gute Kraftübertragung und Kontrolle ermöglicht. Für das Einzel sahen die männlichen Tester allerdings andere Rackets ganz vorn – insbesondere die Männer mit einem höheren BADLAB SCORE (Kennzahl für Spielstärke).

Ergebnisübersicht YONEX Arcsaber FB:

Arcsaber FBGesamtergebnisBewertung MännerBewertung Frauen
Power3,93,64,1
Handling4,34,44,1
Fehlerverzeihung3,63,43,9
Kontrolle4,34,44,3
Ballgefühl4,13,94,4
Einzel-Eignung3,33,43,3
Doppel-Eignung4,24,34,1
Gesamteindruck3,93,84,0

Die Tabelle oben gibt die durchschnittlichen Bewertungen aller Tester wieder. Bewertet wurde auf einer Skala von 1 (trifft nicht zu) bis 5 (trifft voll zu). Die Höchstwertung ist also eine 5.

Eine detaillierte Beschreibung der Testkriterien findest Du hier.

Fazit Badminton Laboratory:

Der YONEX Arcsaber FB ist ein sehr empfehlenswertes Badminton-Racket – nicht nur für ambitionierte Hobby-Spieler. Weniger athletischen Spielern und Spielerinnen sowie im Doppel bringt das hervorragende Handling des Rackets deutliche Vorteile am Netz und in der Defensive.
 

>> zur detaillierten Racket-Bewertung der Frauen
>> zur detaillierten Racket-Bewertung der Männer