Saiten-Test 2019

Victor VBS 68 P

Victor VBS 68 P

Die aktuellen VICTOR VBS-Badminton-Saiten im Test: VBS 63, VBS 66 Nano, VBS 68, VBS 68 Power und VBS 70.

In Punkto Saiten kooperiert VICTOR seit Jahren mit der Firma Ashaway und empfiehlt deren ZyMax-Saiten. Auch wenn sich daran laut VICTOR EUROPE nichts ändern soll, hat man die eigene VBS Premium-Saiten-Serie partiell überarbeitet, ergänzt und in einem neuen Look herausgebracht. Das Ziel: für jeden Spieler-Typ etwas in einer überzeugenden Qualität dabei zu haben. In ihrem ersten reinen Saiten-Test hat die BADLAB Schlägertruppe sich ein Bild verschafft in wie weit dieses Ziel umgesetzt wurde.

VICTOR VBS 68 P - Bewertung: 1 2 3 4 5   Durchschnitt
1. Die Saite vermittelt ein gutes Schlaggefühl (Touch/Feedback) - 1 1 2 1   3,6
2. Die Saite hat gute Elastizitäts- und Dämpfungseigenschaften - 1 1 2 1   3,6
3. Die Saite behält ihre Elastizität (Trampolineffekt) sehr lange - 1 2 2 -   3,2
4. Die Saite unterstützt eine gute Länge bei Clears - - - 4 1   4,2
5. Die Saite unterstützt mein Unterhandspiel (z.B. bei der Abwehr) - 1 1 3 -   3,4
6. Die Saite liefert eine gute Kontrolle beim Kurzspiel (z.B. Schnitt oder kurzer Crossball am Netz) - 1 1 2 1   3,6
7. Die Saite bietet eine satte, kontrollierte Kraftübertragung bei harten Smashes. - - 1 4 -   3,8
8. Die Saite beeindruckt durch einen guten „Sound“ - - 2 3 -   3,6
Gesamtbewertung             3,63

Beurteilung: Die VICTOR VBS 68 P ist in vieler Hinsicht identisch mit der VBS 68. Allerdings ist die Dämpfungseigenschaft besser und sie legt in der Länge der Clears noch eine Schippe drauf. Hier erzielt Sie mit 4,2 den zweitbesten Wert aller Saiten, was das zusätzliche P für Power bestätigt.

Eine Saite, die alle Allrounder glücklich macht.

03. August 2019

Zurück

Badminton News

IN KOOPERATION MIT BADZINE.DE

SaarLorLux Open: Aufstockung statt Ausfall?

Die Organisatoren der SaarLorLux Badminton Open 2020 stehen bei der Turniervorbereitung vor großen Fragezeichen.mehr...Sat, 08 August 2020 00:00:00

An Lin Dan kommt keiner ran

Der größte Badmintonspieler aller Zeiten hat in der vergangenen Woche seine Karriere beendet. Es gibt keinen Spieler, der es mit Lin Dan aufnehmen könne, sagt der dänische Nationaltrainer Kenneth Jonassen.mehr...Sun, 12 July 2020 00:00:00

Carsten Mogensen beendet Karriere

Der mehrfache YONEX All-England-Sieger Carsten Mogensen (36) hat am Dienstag das Ende seiner sportlichen Laufbahn verkündet.mehr...Tue, 07 July 2020 00:00:00

Lin Dans Rücktritt lässt das Netz durchdrehen

In Deutschland verursachte der Rücktritt der Badminton-Ikone Lin Dan keine Schlagzeilen, wohl noch nicht einmal Kurznachrichten. In Asien "drehte" die Internet- und Mediengemeinde hingegen komplett durch.mehr...Mon, 06 July 2020 00:00:00

Wie kann man sich im Badminton verbessern? Tipps für Anfänger

Sie spielen bereits Badminton und wollen sich in der Sportart verbessern? Badminton ist sowohl eine körperliche als auch eine technische Sportart, die große mentale Stärke sowie die Fähigkeit zur Analyse erfordert, um die richtigen Spielstrategien festzulegen.mehr...Wed, 01 July 2020 00:00:00

Warum Lin Dan der Größte ist

Zwei olympische Goldmedaillen und fünf Weltmeistertitel sprechen eigentlich für sich. Lin Dan ist ein unglaublicher Spieler und in seiner eigenen Liga. Wir haben über zwanzig Mal gegeneinander gespielt. Für mich ist er der größte Badmintonspieler aller Zeiten. mehr...Tue, 30 June 2020 22:10:13

Jan Ø. Jørgensen hört auf

Einer der erfolgreichsten europäischen Badmintonspieler der vergangenen Jahre beendet seine Karriere.mehr...Tue, 23 June 2020 00:00:00

So bedeutend ist Badminton für Online-Wetten

Der Bereich der Sportwetten boomt. Mittlerweile gibt es in der Bundesrepublik in fast jedem größeren Ort mindestens ein Wettbüro indem die Spieler die Möglichkeit haben ihre Wetten direkt zu platzieren. Doch auch wenn man sagen kann das immer eine relative hohe Anzahl an Besuchern die diversen Wettangebote nutzt muss man doch feststellen das diese sehr begrenzt ist.mehr...Mon, 08 June 2020 00:00:00

Gopichands radikale Ideen für den Neustart

Pullela Gopichand (46) wünscht sich einen Neustart der BWF World-Tour mit radikalen Änderungen.mehr...Wed, 03 June 2020 00:00:00

Jochen Cassel ist Managing Director von joyn

Der ehemalige Badminton-Nationalspieler Jochen Cassel hat nach seiner Laufbahn als Sportler eine beachtliche Karriere hingelegt. Seit gut einem Jahr ist der 38-Jährige Managing Director & CFO beim Streaminganbieter joyn in München.mehr...Tue, 02 June 2020 00:00:00